Der heilige Umgang in den Partnerschaften der neuen Zeit....          

Die heilige Liebe

Die heilige Partnerschaft

Die heilige Sexualität

 

 

 

In dieser Zeitenwende wo wir Menschen alle im Wandel sind, verändern sich auch die Formen der Partnerschaften. Alles was nicht wirklich in der Liebe verbunden ist, bricht auseinander. Deshalb können wir immer mehr Trennungen in der ganzen Welt sehen. Partnerschaften der alten Form, wie ich das so mal hier benenne, sind meistens durch Abhängigkeiten entstanden. Falsche Kompromisse wurden aus Mangel aufrecht erhalten. 

Die neue Form der Partnerschaften wird sich immer mehr in der heutigen und kommenden  Zeit sichtbar entwickeln. Seelen werden zusammen geführt, die wirklich füreinander bestimmt sind.

 

Wenn die wahre Liebe die Herzen aufbricht, fühlen die Menschen das heilige Feuer in sich und der wahre Tanz der Liebe beginnt.. Hinzu kommt es dann zu einer Verschmelzung von weiblich und männlich...

 

 

Es gibt eine Liebe, die über jede Liebe erhaben ist, die Leben überdauert.

Zwei Seelen aus einer entstanden. Vereinigt wie zwei Flammen.

Identisch und doch getrennt.

Manchmal zusammen, durch Gefühle und Verlangen verschweißt.

Manchmal getrennt, um zu lernen und zu wachsen.

Aber einander immer wieder findend.

In anderen Zeiten, anderen Orten.

Wieder und wieder…

Überlieferung aus dem 6. Jahrhundert vom japanischen Patriarchen Tatsuya

Wahre Liebe ist Tiefgang

Die wahre Liebe ist immer eine tiefgreifende Verbindung, die alles an Mauern die das Herz gebaut hat, einzureißen vermag. Denn wahre Liebe dringt in die tiefsten Schichten nach und nach hinein. Wenn die Liebe Dich findet, dann nehme die Herausforderung dankbar an. Mit jedem Akt, mit jedem Wort, mit jedem Gefühl holt die Liebe mit ihrer hohen Schwingung alles Unwahre an die Oberfläche, damit das Herz sich befreien kann. Es ist immer sehr schmerzhaft, da die Schatten aus den Verliesen des Herzens befreit werden. Alles was oftmals jahrelang zurückgehalten wurde, holt die Liebe mit Macht an die Oberfläche. Sie erschüttert Dich in die Tiefe, wie bei einem Vulkanausbruch.  Deshalb ist wahre Liebe am Anfang nie leicht. Sie fordert Dich heraus, Deine tiefsten dichten Brocken, sowie Dein Panzer den Du um Dein Herz gelegt hast, endlich aufzubrechen. Sie fordert Dich heraus, immer und immer wieder. Du kannst Dich noch so umdrehen, da Dir alles viel zu anstrengend erscheint und gegen die Liebe kämpfen. Sie wird Dich im Leben immer wieder auffordern, Dein Herz zu befreien, damit Du atmen kannst.

Sie sagt zu Dir: „ Schau Dir Dein Leben wahrhaftig  an. Du hast mich hervorgeholt, immer wieder unterdrückt und  in die Ecke gestellt. Du hast mich oftmals ignoriert. Du hast mich zurück gewiesen. Du hast mich verleugnet. Du hast mich missbraucht. Du hast mich belogen. Du hast mich eingesperrt. Du hast mir den Atem genommen. Du hast mich benutzt. Du hast mich hervorgeholt und dann wieder verdrängt und mich im Herzen wieder eingeschlossen. Du nimmst mir und Deinem Herzen den Atem. Immer wieder rufst Du mich und wenn ich vor Dir stehe, dann erinnerst Du Dich an die Schmerzen, an die Traurigkeit, an die Sehnsucht und vergangenes Glück.  Komme ich Dir zu nahe, schiebst Du mich wieder weg, da mein Licht so hell erstrahlt, das Deine Schatten mit Macht zu mir wollen. Ich stehe vor Dir und ich sage Dir, das ich Dich liebe. Nimm meine Hand und ich führe Dich durch die Schatten. Ich führe Dich durch den Schmerz. Ich führe Dich durch Dein Leid. Ich führe Dich durch die Dunkelheit. Ich führe Dich durch Deine tiefsten Ängste.  Tauche tief mit mir in das Meer der Gefühle und ich umarme mit meinem Licht sanft Deine Schatten. Somit atme ich alles ein, was Du mir gibst. Ich reinige Dich und Dein Herz. Ich befreie Dich und Deine Mauern versinken im reinen Wasser. Schenke mir Dein Vertrauen und ich sinke immer tiefer mit Dir in Dein Herz hinein.  Nehme mich mit ganzem Herzen an und Du wirst fühlen, das ich Dich immer getragen habe. Du wirst fühlen, das ich immer für Dich da war. Du wirst fühlen, das Du mich nie suchen musstest, denn ich war nur hinter Deinen Mauern und  im Schatten Deiner Angst verborgen. Nimm mich an und  lass uns gemeinsam wieder nach Hause gehen. Lass unsere Herzen atmen und lass unsere  Herzen  wieder verschmelzen, damit  wir das Licht der Neugeburt in der Liebe feiern können.

So werden wir gemeinsam wieder auferstehen. So nimm mich jetzt  in die Arme und liebe mich….

Denn ich bin immer für Dich da:  Die Liebe…..

Heike Kannen

Die bewussten Partnerschaften im Zeitenwandel

 

In den kommenden Jahren werden sich immer mehr bewusste Paare zusammen finden, wo die wahre Liebe ihren Raum wieder einnimmt. Durch die Anhebung der Frequenzen auf der Erde und in der gesamten Menschheit, fallen die letzten Schleier und Nebel, die sich seit Äonen von Jahren um die Herzen gewebt haben. Seelen, die füreinander bestimmt sind, werden von der Quelle allen Seins durch sogenannte Schicksalsfügungen zusammen geführt. Die Herzen öffnen sich immer mehr und die Liebe wirkt wie ein Magnet. Die Anziehungen werden so stark sein, das die Egoprogramme keine Macht mehr zum entzweien haben. Was zusammen gehört, wird zusammen geführt. Die Paare sind dann soweit in ihrer Entwicklung fortgeschritten, das Sie bewusst Ihre eigenen Schatten und Themen im Spiegel erkannt haben und Sie in der Liebe verwandeln konnten. Einige Reste mögen sich dann noch zeigen. Diese werden aber im gemeinsamen betrachten von beiden Partnern besprochen und dann  in der Liebe gewandelt. Keiner von den beiden wird in einem Streit oder Kampf verfallen, wie es heutzutage noch bei vielen, die im Ego sind, der Fall ist. Denn beide Partner sind sich bewusst, dass  heftige Wortgefechte, wie Wut, Hass oder auch Zorn eine niedrig schwingende Frequenz aussendet und somit den anderen auf feinstofflicher Basis verletzen und auch die Aura zerstören würde.    

Frau und Mann sind in den Partnerschaften des neuen Zeitalters gleichberechtigt und behandeln sich gegenseitig mit Würde, Achtung und Respekt. Sie stehen in jeder Hinsicht und Situation zueinander. Beide sind in ihrem vollkommenen eigenen Wesenskern angekommen. Es gibt keinerlei Abhängigkeiten mehr, weder emotional, noch sonst irgendwelche künstlich erzeugten Mangelerscheinungen. Beide genießen die wahre Liebe als Einheit, aber auch die Freiheit als Individuum. Die eigene Entwicklung und das gemeinsame Wachstum im ständigen Fluß der Liebe, erschaffen das Leben in der Leichtigkeit allen Seins. Beide unterstützen und fördern sich in allen Bereichen. Die Frau hat sich als Göttin und der Mann als Gott erhoben. Beide tragen und haben beide Pole (Weiblich und Männlich) in Balance gebracht. So hat die Frau gelernt ihre Energien zu integrieren und  auch stark zu sein, um den Mann in schwachen Momenten zu halten und der Mann hat gelernt stark zu sein, um für die Frau da zu sein. Beide kennen sich mit dem Lenken ihrer Energien aus. Spürt einer der Partner, das der andere in einer niedrigeren Schwingung ist, gleicht dieser das Feld des anderen  sofort wieder aus. Somit ist alles im Gleichgewicht. Durch die wahre Liebe schwingen sich beide frequenzmäßig immer weiter in die höheren Sphären des Lichtes. Somit weben sie das machtvollste Feld, was der Erde, der Menschheit, allen Lebewesen und dem gesamten Universum großen Segen bringt und machtvolle Veränderungen herbeiführen wird. Das Liebesfeld aus Licht gespeist, von den Herzen liebender Seelen gewebt, ist die größte Macht, die neue Welten erschaffen werden. Diese Welten werden nur  noch die Liebe und Einheit kennen. Diese  wahren Liebenden werden mit ihrer geballten Götterkraft wahrlich neue liebende Götter erschaffen und somit ihre eigenen Welten in der Liebe allen Seins  beherrschen.  Denn die Liebe ist der Urstoff aller Welten. Die Liebe verbindet alle Herzen und alle Reiche. Die Liebe ist der Kern allen Seins. Die Liebe ist das Leben und die Liebe ist der Anfang und das Ende. Aus der Liebe geboren, reisen wir durch viele Gezeiten und unsere Reise endet in den Händen der Liebe und beginnt dann in der Liebe wieder von vorn.  

So entwickeln wir uns von Mensch, zum Gott – Menschen und was danach kommt, steht in den heiligen goldenen Büchern jedes einzelnen Lebens geschrieben, was die Hüter der Welten noch in ihren geheimen Kammern tragen. So freut Euch auf die goldenen Zeiten und genießt jeden Moment und jeden Augenblick, den ihr seid auf dem gesegneten Pfad der Liebe.

….und was kann es schöneres geben, als die LIEBE in der EINHEIT zu erfahren und wahrhaftig zu leben….

 

Text: Heike Kannen

Der reine heilige Akt der sexuellen Vereinigung

Wenn Ihr Euch entschließt den Boden der sexuellen Vereinigung mit der wahren Liebe im Herzen achtsam zu betreten, löst Ihr eine explosionsartige lichtvolle Atmosphäre aus, die alles anzieht was dem Licht und der wahrhaftigen Liebe geweiht ist. Deshalb ist es wichtig dass Ihr in den wandelnden Zeitepochen Euch nur noch vereint, wenn es hier wirklich aus Liebe geschieht. Denn das bedeutet auch zeitgleich Heilung und Würdigung Eures Körpers hier auf Erden. Da wir uns immer weiter der Welt des wahren Herzens zu bewegen, werdet ihr immer mehr spüren, das eine sexuelle Vereinigung die aus dem Ego oder aus dem Verstand her erlebt wird, leer ist und Euch körperlich auch beschweren kann.  Ihr verbindet Euch kraftvoll mit vielen dichten und unreinen Feldern. Ich gebe Euch mal ein Bild hierzu. Wenn ihr zb. Euch nur von den Trieben her einen Menschen sucht und Euch sexuell vereinigt und das Herz hier keinerlei Rolle spielt, dann seid ihr in der niedrigen Schwingung. Vielleicht ein altes Programm was ihr tragt, ein altes Muster, oder auch nur eine Gefälligkeit dem anderen gegenüber. Was es ist spielt eigentlich keine Rolle. Es geht nur darum, welche Auswirkungen das für Euch hat. Zum einen zieht ihr alles in Euren Körpern, Zellen, in Euren Feldern rein, was sich dort tummelt. Alles niedrig schwingende kann dann auf Euch zugreifen. Jedes Mal seid ihr mit den Feldern des anderen verbunden und somit vermischt ihr die Energien. Alles was sich bei dem anderen tummelt, atmet ihr ein und es beeinflusst Euer Da Sein hier auf Erden. Ihr verbindet Euch wie mit einer Nabelschnur mit dem anderen.  Ich sehe dass auf geistiger Sicht immer wie ein Rohr, das innen hohl ist. Alles was ihr an Gedanken habt oder  auch fühlt  tauscht sich aus. Ein Hin und Her der Energien. Ihr nährt den anderen und der andere Euch. Wenn es niedrig schwingend  ist, dann ist es wie eine dichte, schlammartige Substanz.    Bei manchen Frauen zeigt sich das auch im körperlichen Bereich. Schmerzen im Unterleib, ein Gefühl als wenn ein dicker Brocken sich festgesetzt hat, wie ein Fremdkörper, Blutungen, sich benutzt fühlen, schmutzig, oder auch einfach nur eine Übelkeit nach dem sexuellen Akt. Bei dem Männer ist es auch ähnlich, eine leere, eine Kälte usw. Es sind natürlich eine ganze Menge  unterschiedlicher Symptome und vieles hat auch mit den Ahnen und  mit verschiedenen Erinnerungsspeichern zu tun. Ich sehe das im Moment zunehmend in der Praxis.   All diese Symptome werden noch weiter ansteigen. Hier ist es zum einen mal wichtig sich auf feinstofflicher Art energetisch zu reinigen, was aber generell noch wichtig ist, in diesen Zeiten.  Dann schaut immer mehr, dass ihr Euch achtet, Euren Körper würdigt. Euer Körper ist seit Äonen von Jahren benutzt und ausgebeutet worden. Achtet Euren Körper. Euer Körper ist Euer heiliger Tempel. Haltet diesen rein und nur Menschen die Euch würdig sind, sollten sich mit Euch in Liebe vereinigen dürfen. Denn dann ist es wahrhaftig ein heiliger Prozess und die Mächte des Lichtes und der Liebe werden an Eurer Seite sein und  ihre Essenzen hinzufügen. Dann gibt es keine Leere, keine Schmerzen. Dann gibt dieser Akt eine unbändige Kraft  und ihr fühlt Euch nicht mehr leer und ausgenutzt. Denn dann zeigt sich die Magie der Liebe und diese bringt   Euch und Eure Körper in ein anderes Feld, eine andere Welt. Diese Welt gleicht zwei Schöpfern, die sich in Liebe und Würde empfangen. Zwei Schöpfer die ein großes, machtvolles Feld erschaffen, wobei sich die höchste Schwingung sich heilend entfalten wird. Somit wird auch ein höheres Bewusstsein erlangt. Der Ort Eurer Vereinigung sollte in allen Bereichen sauber sein. Denn dann verwandelt der heilige Geist Euren Raum in einem strahlenden reinen  Licht und dieses Licht wird von all Euren Zellen eingeatmet. Schenkt Euch die Zeit und die Liebe und tanzt gemeinsam in den Schwingungen einer einzigartigen  machtvollen Lichtenergie, wo nur  die Liebe noch Raum nehmen kann.

Somit würdige Deinen Körper.............

Handele nur noch in der Liebe.........

Heike Kannen

 

Diesen Text von mir  finden Sie auch in dem Buch

Transformation 2016-2026

Die glühende Leidenschaft in der erfüllten vibrierenden Sexualität

Wenn wir als liebendes Paar immer weiter uns und unseren Körpern mit Achtung und Würde hingeben, sind wir in der Vollkommenheit unserer Göttlichkeit vereint und erleben die Magie der Sexualität in höchster Form. Es ist hier empfehlenswert bei diesem sinnlichen Akt, einen Ort des Heiligtums zu erschaffen. Dort wo ihr Euch liebend begegnet und austauscht, erschafft einen Raum wo ihr Euch von ganzem Herzen her wohl fühlt. Wo ihr Euch fallen lassen könnt und  wo kein anderer mehr Zutritt hat. Achtet auch darauf dass ihr geistig nur in diesem Augenblick im Hier und Jetzt verweilt, denn ansonsten würdet ihr auch wieder Energien vermischen. Habt ihr dabei andere Gedanken im Kopf, andere Personen  oder seid ihr mit Euren täglichen Herausforderungen noch geistig beschäftigt, holt ihr die Energien mit in Euer Feld und dann findet eine Vermischung statt. Das beeinflusst Euren sexuellen Akt und dieser sollte Euch heilig sein. Lasst alle negativen Gedanken und Gefühle draußen. Öffnet bewusst Eure Herzen und schaut Euch liebevoll in die Augen. Seht darin den  göttlichen Ausdruck, der Euch hier auf Erden in diesem Moment  geschenkt wird. Schaut Euch mit liebenden Augen Eure wunderbaren Körper an und liebt Euch so wie Ihr erschaffen wurdet. Lasst jegliche Belastungen oder Verurteilungen Euch oder dem anderen  gegenüber ziehen. Richtet Eure Aufmerksamkeit auf die Reinheit und Eure göttliche Präsenz, immer mit den Augen der Liebe und dem Ausdrucks des Lichtes. Öffnet all Eure Sinne, atmet Euch ein. Fühlt Eure Energie. Tanzt mit dem Zauber der strahlenden Quellen des kosmischen Feuers. Fühlt die Leidenschaft, die Eure Zellen vibrieren lässt. Webt Eure Lichtfäden zu einem wertvollen gemeinsamen Liebesteppich  und erhöht Eure Schwingungen bei der Vereinigung beider Kräfte. Wenn ihr als liebendes Paar sanft und zärtlich eine Einheit bildet und ihr reinen Herzens bleibt, dann verwandelt Ihr Eure Welt in eine Schöpferwelt, wo der Höhepunkt einer Neugeburt von Göttern gleicht. Somit tretet ihr in das Reich der fruchtbaren Felder hinein und erhaltet die schöpferische Heilkraft, die ihr in der höchsten Vollkommenheit in Euch aufnehmt. Jede Eurer Zellen wird von dem Lichte und der Liebe genährt. Euer Geschenk  was ihr erhaltet ist eine unbeschreibliche Fülle und tiefe Ausdehnung in Euren Körpern. Mit jedem Akt den ihr so vollzieht, steigert ihr Eure Lust und Euer gegenseitiges Durchdringen der Energien in Euren Körpern, wird dann zu einer wahrlichen lichtvollen Explosion. So werdet ihr Euch immer mehr als göttliches Paar weiter entwickeln. Das Empfinden dieses heiligen Aktes wird Euch beglücken und viel Kraft verleihen. Es werden Bewusstseinsräume geöffnet, die Euch in immer höhere Bereiche hineinschwingen lassen. Somit genießt Eure Vereinigung und beschenkt Euch mit der Liebe, die alles wunderbare Leben hervorbringt.

Text: Heike Kannen

Heike Kannen

Sandheck 4

48734 Reken

Sie erreichen mich unter:

02864 - 883498 oder

0171-4792345

 

email:

hek.kannen@web.de

 

Termine nur nach Absprache!!

 

Seite bei Facebook:

 

https://www.facebook.com/PraxisHeikeKannen/

 

Xing:

https://www.xing.com/profile/Heike_Kannen?sc_o=mxb_p

 

YouTube:

Hier finden Sie jede Menge Videos.

Interviews, Gebete, Meditationen, gesprochene Texte uvm.

https://www.youtube.com/results?search_query=heike+kannen

 

Gruppe Herzensvisionen Reken and Friends

 

Seite bei Facebook:

https://de-de.facebook.com/Herzensvisionen-Reken-and-Friends-423379444502804/

 

Nächste Termine:

Immer Montags

Uhrzeit: 19.00 Uhr

 

02.10.2017

06.11.2017

04.12.2017

 

Ort:

Gaststätte Schneermann

48734 Reken

http://www.schneermann.de/

 

Der neue Film ist fertig.In diesem Film finden Sie endlich Antworten auf die vielen Fragen rund um die Themen Sterben, Tod und vor allem zum Weiterleben. Jede Menge Erkenntnisse aus den vielen tiefgehenden und berührenden Interviews. Auf das Bild klicken
Ein wundervolles Buch von Andreas Klein von Delphin Tv...Ein wertvoller Freund und Partner aus meinem Netzwerk..

Eine besondere Ausgabe von Transformation 2016 - 2026 DE LUXE. Ein wunderbares gelungenes Werk. Ich freue mich, das ich mit meinen Texten und Erfahrungen hierzu beitragen konnte.Heike Kannen 

Ein kostbares Werk von einem lieben Netzwerkpartner,andem ich mit meinen Texten und Erfahrungen mitwirkte. Heike Kannen. In diesem Buch wurden viele Weisheiten angesammelt von Heiligen, Schülern und erfahrenen mit einer aktiven Kundalini (Heiliger Geist).

http://delphintv.de/Anbei einige Empfehlungen von mir:

Der Video-Kanal der Herzen mit Spirituellen Videos und Filmen, Informationen auf den Punkt gebracht.Der Video-Kanal der Herzen mit Spirituellen Videos und Filmen, Informationen auf den Punkt gebracht.

http://delphintv.de/

 

 

Bewusst TV

http://bewusst.tv/

 

 

Padma Store

Fachhandel für indische & tibetische Räucherstäbchen.

https://www.padmastore.de/

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© lifechance

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.