Mein ureigener Weg

Mein ureigener Weg war gepflastert von vielen geistigen, irdischen und körperlichen Herausfordungen. In jungen Jahren durchlebte ich nach einem Unfall eine sogenannte  Nahtoderfahrung. Ich kann mich noch erinnern, das ich mich auf dem Boden liegen sah und mein Kopfbereich in einer Blutlache lag. Dann fand  ich mich auf einmal in einem weißen Raum, mit vielen Lichtwesen wieder, die sich um mich kümmerten. Sie sprachen zu mir, aber ich kann mich an die Worte nicht mehr erinnern. Ich weiß nur noch, das ich von einem hell strahlenden Licht durchflutet wurde und ich mich in einem friedlichen, liebenden Zustand befand. Irdisch gesehen, erwachte ich später in einem Krankenhaus, wo ich eine sehr lange Zeit verweilen musste . Viele Kindheitserinnerungen wurden damals gelöscht. Später dann durchlief ich immer wieder tiefgreifende, mystische und auch irdisch, bewusste Erfahrungen, wo ich immer wieder in verschiedenen Ebenen eingeweiht wurde.

Ich kann mich daran erinnern, das ich in jungen Jahren  schon eine intensive Begegnung mit Gott Vater hatte. Als ich verzweifelt war und nicht mehr weiter wußte, schloß ich meine Augen und betete zu Gott.

Auf einmal sah ich ein helles Licht und ein wärmender  Strahl durchfloß mein ganzes Sein. Es war eine Stille in mir, als wenn die Zeit still steht. ( Heute weiß ich, das es im Sein, keine Zeit gibt)

Gott sprach zu mir. Eine Liebe, die ich nicht beschreiben kann und auch ein wunderbarer Frieden, durchfluteten mein Herz.

Von da an, erhielt ich immer wieder Botschaften.

 

Viele Lichtwesen, wie Engel,Erzengel Michael,Erzengel Metatron,  Aufgestiegene Meister, wie St.Germain, Sternenwesen, Elfen, Feen, Götter, Naturwesen, Krafttiere, Hüter der unterschiedlichen Reiche, wie Kristalle, Planeten , Bäume, Pflanzen, Hüter des goldenen Landes,  Jesus Christus, Mutter Maria, Allvater Odin, Göttin Freya, Schwester Isais, Verbündete aus unterschiedlichen feinstofflichen Ebenen und Gott, die Quelle allen Seins begleiteten mich seitdem.

Ich kann nicht alle aufzählen, da es einfach sehr viele Reiche sind, die mich begleiten;))

 

In der Essenergemeinschaft auf Erden, eröffneten sich meine geistigen Kanalhüter St. Germain und Lady Nada. In einem neuen Verbund wirken wir seitdem auch zusammen.

St. Germain war auch  in früheren Inkarnationen mein Vater ( wie einige andere auch) und er lehrte  mich unter anderem ,die Kraft der violetten Flamme, der Transformationskraft für das  goldene Zeitalter. Durch ihn wurde ich wieder in die Alchemie eingeweiht und vieles andere mehr.

 

Irdische Entwicklung:

Meine ureigene innere Quelle, war schon früh sehr forschend und wissbegierig unterwegs, deshalb hat es mir immer Spaß gemacht, mich irdisch und geistig weiter zu bilden und auch Menschen auszubilden und  zu trainieren,um ihr eigenes Potential zu erwecken. Dieses habe ich dann in verschiedenen Unternehmen durchgeführt. Eine weitere Kraft, die ich trage, ist das Umwälzen und transformieren von Strukturen, die nicht mehr förderlich sind. Ich spüre ganz schnell, wo die Entwicklung stagniert, sei es geistig bei den Menschen oder irdisch. Automatisch bewirkt dann mein feinstoffliches, geistiges Bewusstseinsfeld eine Öffnung und lässt auf allen Ebenen Neuerungen einfließen. Das Alte bricht zusammen und das Neue kann entstehen.

Ist manchmal schon sehr heftig für die Suchenden Seelen.  Somit werden  dann auch viele neue Ideen offenbart, die sich auch irdisch manifestieren können. Im arbeitstechnischen Bereich habe ich mich mit vielen Themen beschäftigt, wie den kaufmännischen Bereich, Vertrieb, Verkauf, Marketing, Coaching, Controlling,sowie auch viele unterschiedliche Projekte angestossen und geleitet....dann auch immer wieder die Bereiche des Heilerischen, wie die Einweihung und die Wiedererweckung in dem Essenertum,  Heilpraktikerwissen, Ernährungsberatung, Sterbebegleitung, Medizin...oder auch Mythologie, Alchemie, Astrologie, Kosmologie, Biologie, Heilsteine, Quantenphysik usw....

Im privaten Bereich habe ich sehr heftige, herausfordernde Prüfungen durchleben müssen. Von jung an hatte ich mit den Themen Tod und Sterben zu tun. Ich kann mich noch daran erinnern, das frühere Schulfreunde starben. Später dann verlor ich nach 21 Ehejahren meinen ersten Mann und alles was wir in seiner Selbstständigkeit aufgebaut hatten, brach weg. Meine ganze irdische Existenz war von jetzt auf gleich weg. Mir wurde sozusagen der Boden unter den Füßen weggerissen. Danach kam so ca  10 Jahre lang ,eine Welle an Todesfällen auf mich zu. Ich verlor viele Familienmitglieder, Freunde und später dann auch  meinen zweiten Mann und mein einziges Kind (ein Mädchen/ ein Sternenkind). Es waren harte Zeiten, doch ich lernte das Leben bis in die tiefsten Schichten meines Seins kennen. Ich lernte wahrhaftig, wie das Leben für mich funktioniert. Ich erfuhr und begriff die Zusammenhänge von den geistigen und irdischen Welten. Ich erlebte, das es keinen Tod in diesem Sinne gibt, da meine Lieben aus den Verstorbenenreiche sich bei mir meldeten und ich wundervolle Erlebnisse in diesen Ebenen erfahren durfte. Somit lernte ich mit diesen Reichen auch zu kommunizieren. Mein Bewusstsein erweiterte sich immer mehr. Ich wurde  dann auch in Dimensionsreisen, ausserkörperliche Reisen und  in andere Welten eingeweiht. Dieses fing eines Tages mit einem großen Raben an, der gegen 4.30 Uhr an meinem Schlafzimmer klopfte und mich weckte. Jeden Tag. Er lies keine Ruhe, bis ich mich geistig mit diesem Raben verband und dann einen Mann vor mir sah, der sich später dann als Odin offenbarte. Er gab mir den Hinweis, das er in früheren Leben mein Vater gewesen ist. Von da an, wurde ich Nachts aus dem Körper herausgehoben und ich reiste in vergangene Welten, Leben und anderen Dimensionen. Morgens war ich oftmals total fertig, da die unterschiedlichen Frequenzen in diesen Ebenen, mir noch zu schaffen machten. Odin weihte mich weiterhin ein und ist  immer an meiner Seite. Seitdem begleiten mich die Raben. Später dann, wurde ich von Jo Conrad, von Bewusst Tv zu einem Interview hierzu eingeladen.

In all den Jahren durchlebte ich immer wieder sehr transformatorische Prozesse.  Nicht nur mein Geist, mein Bewusstsein veränderte sich, sondern auch mein Erdenkörper und meine Sinne, sowie die Gefühle und Emotionen. Ich verlor immer mehr mein Egoprogramm mit all den Ängsten, Zweifeln usw. Mein Herz öffnete sich und Gott, Mutter Maria, Göttin Freya, sowie auch Jesus Christus lehrten mich eine andere Form der Liebe. Jesus berührte mich sehr tief und nahm mir oftmals den Schmerz aus dem Herz. Ich erlebte eine Liebe, die nicht mehr mit unserer menschlich, gefühlten Liebe zu tun hat. Diese Liebe erfüllt seitdem mein ganzes Herz und mein Leben. In dieser Frequenz erlebe ich ein anderes Leben in dieser Welt. Es gibt keinerlei Schwere mehr. Alles geht leicht. Denn alles Schwere und alles Leid wurde mir genommen.

Bei all meinen Entwicklungen lernte ich auch  meine Zwillingsseele kennen. Ein Mann, der mir schon vor vielen Jahren prophezeit wurde und dann in der Energie der Gott Thor Kraft, zu mir kam. Mit diesem Mann durchlebte ich auch wieder tiefgreifende Erfahrungen und erhielt wertvolle Erkenntnisse. In ihm erkannte ich mich selbst in allen Formen. Alles was er mir zeigte, war ein Teil von mir, von meiner Ursprungsfamilie, von meinen vorherigen Männern, mit ihren Urfamilien usw. Ich konnte vieles auf geistiger und irdischer Sicht analysieren und erkennen. Eine Verschmelzung in der Liebe fand in mir statt, wo jegliches Karma aufgehoben wurde. Auch lernte ich weitere Zwillingsseelen in männlicher und weiblicher Form kennen, die einen Teil von mir genauso spiegelten. Seitdem habe ich mich in  ein anderes Bewusstsein hinein entwickelt und mein altes "ICH" gibt es nicht mehr. Ich habe gelernt in der Frequenz dieser Liebe die unterschiedlichen Welten, mit den inhaltlichen Ebenen zu verweben, um die Einheit wieder herzustellen. Auf dieser Reise befinde ich mich.  Meine Aufgabe ist es, die Menschen hierbei an die Hand zu nehmen und zu unterstützen. Die eigene innere  Trennung, zwischen Ego und Herz aufzuheben, damit Sie im inneren und im äußeren den Frieden und die Liebe erfahren können.  Damit sozusagen der Himmel auf Erden erlebbar wird und jeder wahrhaftig sein ureigenes, göttliches  Potential erkennt und lebt. Denn dieses kann nicht nur durch Bücher gelernt werden. Dieses kann nur aus sich selbst heraus entstehen.

Der Mensch selbst,  trägt alles an Wissen und Fähigkeiten in sich. Denn er ist ein Abbild des Schöpfers. Er benötigt nur wieder den Anschluss an diese Urkraft und ein wenig Öffnung der Erinnerungsspeicher....

Wir können das auch anders ausdrücken..

Der Mensch wird an die Wurzel des Lichts angeschlossen und an die Wurzel der Erde...

Meine Aufgabe ist es auch Brücken zu bauen. Somit baue ich Brücken zu verschiedenen Welten und mache die unsichtbare Welt für Menschen, die sich hierfür öffnen, sichtbar. Ich baue Brücken von Weiblich zu Männlich, von Kultur zu Kultur..usw..

Für mich gibt es nur die Einheit in allen Formen, denn das habe ich selber erfahren dürfen....und wenn DU DICH dafür  öffnest, dann erlebst DU das wahrhaftige Leben. DU erlebst die Magie und die anderen Reiche, die immer schon da waren. Dann fängt DEIN Leben an, Spaß zu machen und DU genießst jeden Tag DEINES DA Seins. 

DU erlebst sozusagen  ein Meer von vielfältigen, wundervollen Abenteuern, auf dieser Mutter Erde..

Im Jetzt befinde ich mich auf der nächsten Aufstiegsebene.

Im Christusbewusstsein begehe ich im JETZT, meine Wege in einer Paarkonstellation, die das Weibliche und das Männliche in der gehobenen Form vereinheitlicht.  

Hierbei gibt es keinerlei Trennung mehr.

Nur noch das eine SEIN...

Der weiße Spiegel in ALLEM..

Mit diesem Teil meines ureigenes Weges möchte ich DIR Mut machen, DICH auch für die Einheit in allen Bereichen zu öffnen, um DEIN Leben wahrhaft zu genießen...

Es lohnt sich;))

 

Lichtvolle Grüße

Selenia

 

 

 

 

 

Heike Selenia Kannen

Sandheck 4

48734 Reken

Sie erreichen mich unter:

02864 - 883498 oder

0171-4792345

 

email:

selenia888@email.de

 

Termine nur nach Absprache!!

 

Geben Sie in ihrem Browser den Namen Heike Kannen oder Heike Selenia Kannen ein und Sie finden weitere Infos über mich, wie Interviews, Erfahrungen, Videobotschaften uvm..

 

 

 

 

Öffentliche Gruppe Herzensvisionen Reken and Friends

 

Bewusst Treffs

 

Termine:

Beginn

Uhrzeit: 19.00 Uhr

 

 

07.01.2019

04.02.2019

11.03.2019

01.04.2019

06.05.2019

10.06.2019

15.07.2019

05.08.2019

09.09.2019

14.10.2019

11.11.2019

 

Unsere Weihnachtsfeier findet am

09.12.2019 statt

Bzgl. der Vorbereitungen, bitten wir hier um Anmeldung

bis zum 30.11.2019

 

Ort:

Gaststätte Schneermann

Bergstr. 4

48734 Reken

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© lifechance

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.