Das goldene Land

 

Meine Lieben,

heute möchte ich Euch von meiner Sicht, in der Morgendämmerung berichten. Denn ich bekam den Impuls, Euch das in dieser Form mit zuteilen. Ich wurde wach und sah vor meinem geistigen Auge, die neue Erde. Wunderschöne, leuchtende Farben, die es hier auf unserer Erde, mit den normalen Augen,  nicht zu sehen gibt. Dann  sah ich folgende Buchstaben: „E (R)DE“ und EDEN. Der Planet Erde, wird zum Muttergarten EDEN. Das Paradies erhebt sich. Ich sah wunderschöne neue  Pflanzenarten, Bäume, Wiesen und  Tierformen, die ich noch nicht kenne. Dann kam meine Eule ans Fenster, mit der ich schon seit vielen Jahren, hier auf Erden zusammen wirke. Sie rief ein paar Mal und ich kenne diese Information in der Schwingung, die immer besagt; Blicke tiefer. Dann ging ich bewusst, weiter in die Sicht hinein. Ich sah dann Rosen und Pflanzen, die keine Stacheln mehr hatten und bekam die Information, das es auf dem neuen Muttergarten EDEN, keinerlei Pflanzen, Baumarten oder auch andere giftige, stachelige Gewächse gibt, die den Menschenkindern oder auch Tieren schaden. Alles ist entfernt. Genauso gibt es nur noch Tierarten, die im Einklang mit Mensch und Natur zusammen leben. Dann ging es weiter. Ich fühlte die Atmosphäre. Diese war voller Frieden, Freude und eine milde und sanfte Energie, durchwebte den gesamten Planeten. Die große Mutter aller Mütter, trägt alles in dieser Schwingung und die große, göttliche LIEBE, konnte ich in allem fühlen. In der ganzen Natur, in jedem Tier und in jedem Menschen. Dann nahm ich den Geruch wahr. Ich konnte die Kräuter, das Obst, die Wiesen und verschiedene Blütenarten süßlich, kraftvoll und manchmal honigartig, einatmen. Die gesamte Atmosphäre auf dem Muttergarten EDEN, nährt Mensch und Tier durch den ATEM, der göttlichen EINHEIT. Dann wiederum sah ich, die Fülle in allem. Wenn zb. ein Apfel gepflückt wird, wächst sofort ein neuer am Baum nach. Menschen bewegten sich, wie Kinder im Spiel. Es wurde in unterschiedlicher Form neues erschaffen und das Leben wurde als Magiereiches Abenteuer erlebt. In der Freude, im spielerischen, in einem Miteinander und in der Liebe, die alles durchtränkt. Ab und zu kamen auch noch wohlwollende, lichtvolle Wesen, aus anderen Planetenreichen zu Besuch. Es ging um Austausch, lernen und um weiteres Wachstum. Alle Reiche des Lichts, wirken zusammen. Ich sah bei jedem Menschen auch einen Engel an der Seite, ein Geistführer, der immer unterstützend da war. In der Nacht, legte sich der Engel immer am Rücken  und umarmte den Menschen, mit den sanften Flügeln. Ein Gefühl der Geborgenheit und des Getragen seins, entfaltete sich. Ich fragte mich, ob es hierbei auch um Schutz ging. Ich bekam die Antwort,  dass hier, auf dem Muttergarten EDEN, kein Schutz mehr notwendig ist.

Dann erhielt ich den Hinweis, dass die weibliche, Gottes Mutter Energie, auch noch die Planeten und den gesamten Kosmos mit verändert und durchwebt. Mir erschien der Name Saturn und dann SATURNIA, Pluto oder Plutonia. Es war ein Gefühl, als wenn überall dass weibliche JETZT Raum  nimmt und somit alles zu einer göttlichen Vereinigung wird. Weiblich und Männlich in der friedvollen, liebenden EINHEIT.

Mir wurde die weiße Lilie gezeigt und im Zusammenhang mit Saturn / Saturnia, das goldene Zeitalter.

Das Grünland…..dunkelgrünes Licht…leuchtend…..Ein hohe Oktave…

So, meine Lieben, wir können uns durchaus erfreuen.

Denn das goldene Zeitalter ist in einer höheren Oktave schon entstanden.

Ich wünsche Euch allen weiterhin, dass ihr Euch von allen dicht, machenden Strukturen befreit

und Eure Wege in Frieden, in der Liebe und in Freude begehen könnt.

 26122019 / 5 SELENIA

 

Heike Selenia Kannen

Sandheck 4

48734 Reken

Sie erreichen mich unter:

02864 - 883498 oder

0171-4792345

 

email:

selenia888@email.de

 

Termine nur nach Absprache!!

 

Geben Sie in ihrem Browser den Namen Heike Kannen oder Heike Selenia Kannen ein und Sie finden weitere Infos über mich, wie Interviews, Erfahrungen, Videobotschaften uvm..

 

 

 

 

Öffentliche Gruppe Herzensvisionen Reken and Friends

 

Bewusst Treffs 2020

 

Dieses Treffen ist kostenlos

Jeder ist Herzlich Willkommen

 

Termine:

Beginn

Uhrzeit: 19.00 Uhr

 

Do: 30.01.2020

Mo: 24.02.2020

Mo: 09.03.2020

Mo: 06.04.2020

Mo: 18.05.2020

Mo: 15.06.2020

 

Ort:

Gaststätte Schneermann

Bergstr. 4

48734 Reken

 

 

 Neues Textfeld >>

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© lifechance

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.