13.01.2020 Eure Augen sind erschaffen worden, um mit dem höchsten Licht, in die Dunkelheit zu leuchten.  Eure Augen sind erschaffen worden, um Euch im Lichte und der Reinheit, klar zu sehen. Eure Augen sind erschaffen worden, um alles im Licht zu erheben, was ihr anschaut. Eure Augen sind erschaffen worden, um im jeglichen dunklen Spiegel, die lichtvolle Wahrheit, der ALL Schöpfung zu sehen. Eure Augen sind erschaffen worden, um auch untereinander, das innere Göttliche Selbst, zu erheben. Eure Augen sind erschaffen worden, um auf Mutter Erdens Boden, all die Schönheit aus dem Lichte wahrzunehmen. Eure Augen sind erschaffen worden, damit ihr wie ein lichtvoller Strahl, überall den göttlichen Funken, aus der Dunkelheit neu entfacht. Eure Augen sind erschaffen worden, um die Wahrheit zu erkennen. Denn nur in der lichtvollen Sicht, könnt ihr ALL die Herrlichkeit der Schöpfung ,in allem was ist,  wahrhaftig sehen. So leuchtet in den Tag und in die Nacht. So ist es von der liebenden Schöpfung gedacht. SELENIA

Leben ist ewig LICHT

 

So seid Euch gewiss, das Leben immer ewig Licht ist. Denn alles ist aus dem lebendigen, einem göttlichen Urstoff entstanden. Deshalb wird das Leben niemals vergehen. Die Formen lösen sich durch mancherlei verstandsbasierten Taten, in der leiblichen Welt auf oder werden beschädigt, doch das Leben bleibt. Denn alles ist Bewusstsein und dieses ist immer da. In jedem Augenblick, der nur einem Wimpernschlag gleicht,  ist schon neues Leben fruchtbar vorhanden. Zuerst im unsichtbaren, Eures menschlichen Auges, dann manifest sichtbar auf Erden. Überall ist der Kern Gottes vorhanden, der alles an lebendigem beinhaltet. In allem Stoff. Die göttliche Quelle ist und bleibt ewig. Sie pulsiert, atmet und erschafft immer wieder neue Formen. Jeder Mensch, jedes Lebewesen wirkt täglich, unbewusst oder auch bewusst mit dem Urstoff Gottes. Denn alles an Leben, ist Göttliche Energie, Göttliches Stoffliche. Wer mit dem Urstoff der göttliche Lichtquelle bewusst zu lenken weiß, beherrscht sich selbst und alles Stoffliche um sich herum. Das ist wahrhaftige Meisterschaft. Wir sind ein ABBILD der göttlichen Quelle und sind mit der vollkommenen Gott gegebenen Kraft  ausgestattet.

Es wird Zeit, dass jeder Mensch das im JETZT erkennt und sich seinem eigenen göttlichen Selbst zuwendet.  Ob Frau oder Mann, jeder sollte in wohlwollender Form sich erheben. Schaut Eure Göttlichkeit mit der Sicht des URLICHTS an. In Liebe, in Würde, in Demut und Dankbarkeit. Ihr alle seid vom Ursprung her, göttlich. Euer Kern ist das Licht und die LIEBE. Erinnert EUCH. Setzt Euch auf Euren Gott gegebenen Thron. Wenn ihr fühlen könntet, wie sehr Euch die göttliche Mutter Quelle oder auch der Gottes Vater liebt. Schließt doch einfach mal Eure Augen, atmet tief ein und aus und bewegt Euch mit Eurem ganzen Sein ins Herz. Wendet Euch der Quelle zu, die  Eure göttlichen Ursprungs- Eltern sind, die auch Eure Eltern erschaffen haben. Schaut in Euch, ins Licht. Sprecht zu Eurem göttlichen Selbst und zu der Quelle und empfangt. Desto mehr ihr schon an EGO Schlacken und Dichte transformieren konntet, desto intensiver empfangt ihr den Strom der Lichtquelle. Ich kann Euch nur berichten, dass dieser göttliche Strom, wärmend und so kraftvoll Euer ganzes SEIN, in der höchsten Liebesform durchflutet. Die Quelle ergießt sich und Eure Zellen erinnern sich an das wahrhaftige Zuhause. Ein Gefühl, der Sicherheit, der Geborgenheit, des Getragen Seins, erhebt sich in Euch. Frieden, Freude und eine Stille ist zu spüren. Lass das Licht hinein. In Euch. Ihr benötigt keine Techniken, wie ihr etwas machen sollt. Wendet Euch nur dem göttlichen Licht zu. Wirkt mit dem Licht. Immer wieder. Euer Alltag sollte nach Eurer Göttlichkeit, geformt sein. Das bedeutet, dass ihr den größten Teil Eurer Ausrichtung, Eure Energie, sich dem Licht, dem Herzen, Eurem Gottes Selbst, der göttlichen Mutter, des göttlichen Vaters zuwendet dürft. Denn überall wo ihr Eure Aufmerksamkeit hinlenkt, das stärkt ihr. Das goldene Zeitalter bedeutet, dass die GÖTTLICHKEIT an erster Stelle steht. Euer göttliches Sein will sich hier auf Erden erheben, damit das Paradies für Euch erfahrbar wird. Eure Göttlichkeit  und Euer menschliches SEIN wollen sich bewusst, einheitlich verschmelzen. Das menschliche Sein, haben viele von Euch durch jede Menge Inkarnationen erfahren. Jetzt geht es darum, die Göttlichkeit zu leben. Erhebt Eure ängstlichen Kinder, die im inneren Eures Seins noch gefangen sind und Euch im unterbewussten Raum steuern. Befreit Sie endlich. Geht aus dieser Schleife, der immer wieder kehrenden Herausforderung raus. Es darf JETZT genug sein. Ihr habt lange im Leid und Schmerz gesteckt. Auf Erden erleben wir unterschiedliche Atmosphären. Wenn ihr Euch dem Licht zuwendet, dann schwingt ihr Euch in eine höhere Oktave und somit seid ihr auch auf anderem Boden. Der goldene Boden ist da, nur in einem anderen Bewusstseinsraum. Es bedarf ein tägliches Hinwenden an die Göttlichkeit. Auf niedrig schwingendem Boden, werden die Menschen sehr viele Herausforderungen erleben, denn das alte Bewusstsein bricht. Die alten Systeme fallen ineinander, da der Stoff, der alles am Leben hält missbraucht wurde. Somit hat das göttliche Sein sich hieraus entfernt. Die alte, auf Lügen aufgebaute  Welt bekommt keinerlei Energie, von der liebenden Schöpfung mehr. Das sollte jedem Bewusst sein. Die einzigen, die das gefangene Unterbewusstsein des Menschen und die alten Systeme noch aufrechterhalten, sind schlafende Menschen und  die Dunkelmacht, die sich immer wieder mit den Illusionen und den niedrig schwingenden Egos beschäftigen. Somit wiederum  Energie hinein pumpen. Jeder von Euch ist seines eigenen Glückes Schmied. Auf goldenen Boden erhaltet ihr alles an Fülle, was ihr Euch im JETZT, noch überhaupt nicht vorstellen könnt. Es ist wunderbar. Nichts wird Euch mangeln. In diesen Zeiten, gibt es nur eine Sicherheit für alle Menschen. Die bedeutet: Zurück zur Wahrheit. Zurück zum Ursprung. Zurück zur Schöpfung selbst. Zurück in die Eigenmacht. Zurück in die Selbstverantwortung. Übernehmt die Führung in allen Ebenen. Wendet Euch Eurem göttlichen Selbst und der Gott gegebenen Quelle zu. Wir könnten auch sagen, dem URLICHT. Manche nennen das Licht „ES“.

Jeder hat seinen eigenen Ausdruck.

Doch nur die LIEBE und das LICHT, welches niemals Strukturen bricht, bringen Euch in die neue göttliche, goldene, lebendige Geschicht.

Erfahrt eine andere Sicht und Eure Welt erscheint im LICHT ;)

Denn LEBEN ist EWIG LICHT

04012020 / 9

SELENIA    

 

Lichtwaffe

 

Werdet zu der mächtigsten Lichtwaffe, die sich auf Mutter Erdens Boden

erhebt.

Macht Euch zu eigen, mit der Urquelle, der höchsten Liebe zu wirken.

Lasst Licht in Eure Sicht und auch in  Eure Gedanken, Gefühle, Worte,

Handlungen und in Eurem SEIN, hinein fließen.

Erinnert Euch, das ihr somit ein starker Magnet seid, der nur noch

jegliche Fülle alles Guten, anzieht und aussendet.

In dieser Eigenermächtigung, wird in Eurer Seele, die Gott Gegebene

Schöpferkraft frei gesetzt und Euch einen tiefen Frieden schenken.

Dieser ist dann manifest und wirkt ausgleichend und tragend, bis in die

tiefsten Dunkelschichten hinein.

Das UR LICHT, die Kraft der höchsten SONNE, wandelt alles automatisch, in

der Vollkommenheit um. 

 

Eure Seele und der Gegenpol auf Erden

Eure Seele will sich immer, weiter entwickeln. Sie folgt ihrem göttlichen Plan und hierbei spielt es keine Rolle, ob das Ego des Menschen, das möchte. Denn hier geht es um den Schöpfungsweg. Hier auf Erden erleben wir deshalb auch die Polarität.  Wenn die Seele zb. in dieser Inkarnation, den Plan hat, die Freiheit zu erleben. Dann kommt erst einmal der Gegenpol, auf den Menschen zu. In dem Leben dieses Menschen, wird alles an Herausforderungen eintreffen, was beengt und einsperrend wirkt. Was ihm sozusagen die Freiheit raubt. Immer wieder wird dieser Mensch, dann mit Partnern, anderen Menschen, oder Situationen konfrontiert, die das Gefühl auch vermitteln, den Menschen einzusperren, zu besitzen usw. Was gibt es zu tun. Diese Situation zu erkennen, den anderen Pol, also den Menschen, vom Herzen her anzunehmen und dann in allen Ebenen, Schritt für Schritt, den Weg in die Freiheit zu begehen. Oder wir nehmen mal das Thema, die große Schöpfungsliebe. Wenn eine Seele sich vorgenommen hat, diesen Weg zu gehen, wird ihr alles in den Weg gestellt, was gegen die Liebe ist. Menschen werden dann eintreffen, die den Gegenpol tragen. Die zb. nicht an die Liebe glauben, die vielleicht auch hassen, die alles was mit der Schöpfungsliebe zu tun hat, in jeglicher Hinsicht verurteilen usw. Auch hier geht es darum, diesen Gegenpol anzunehmen, nicht im Urteil zu verweilen, sondern, die Liebe wahrhaft aus dem Herzen her zu leben und auf Erden zu praktizieren. Wir können auch noch viele weitere Beispiele nennen. Zb. Das große Thema EIGENMACHT: Wenn Menschen in ihre eigene göttliche Macht hinein gehen sollen, weil die Seele sich das so vorgenommen hat. Diese Menschen, erfahren zuerst die OHNMACHT. Sie fühlen sich hilflos. Denen wird alles im Leben gespiegelt, was gegen die eigene Macht ist. Der Gegenpol hier ist zb. ist das Sie auf  Situationen und Menschen treffen, die diese Energie der Macht tragen. Dadurch kommen diese Menschen, die in der Ohnmacht verweilen, sich dann oftmals wie Opfer vor. Machtlos. Auch da geht es wieder darum, das zu erkennen. Die Ressource der Macht anzunehmen, indem dann dieser Mensch angenommen wird, der diese Energie ja schon in sich entwickelt hat. Die Macht selber in wohlwollender Form, für sich zu praktizieren.  Somit wird der ohnmächtige Mensch dann ganz und kommt in die eigene Macht hinein.  Weitere Beispiele: Wenn die Seele eines Menschen zb. in dieser Inkarnation die Erfahrung leben möchte, unabhängig zu leben, dann wird alles im Leben eintreffen, wo dieser Mensch zuerst Abhängigkeiten erfährt. Eine Seele will Frieden leben, dann kommt erst einmal der Unfrieden usw.  So ist es auch, wenn ihr Euch weiter entwickelt. Wenn ihr zb. Themen erkannt habt, die Euch noch in niedriger Frequenz halten und ihr Euch  dann für den lichtvollen Weg entscheidet, dann kommt zuerst mit geballter Kraft alles auf Euch zu, was Euch zurück halten möchte. Hierbei geht es auch wiederum, das zu erkennen und anzunehmen, trotzdem auf Euren neuen Weg zu bleiben. Über Zweifel, Ängste usw. hinauszugehen. Um aus Muster auszutreten, werdet ihr 3 x Wege beschreiten dürfen. Nach meinen jahrelangen Erforschungen ist es immer das gleiche. Bei der ersten Entscheidung, alte Felder zu verlassen, kommt mit Macht der Gegenpol in allen Ebenen. Hier gilt es standhaft zu bleiben. Dann nach einer gewissen Zeit, kommt die gleiche Situation, nur in abgeschwächter Form. Auch hierbei ist es wichtig, sich nicht davon beirren zu lassen und weiter zu gehen. Beim dritten Mal, ist es so, dass diese Situation in der Beobachterposition erkannt wird und keinerlei Einfluss mehr ausüben kann. Somit befindet der Mensch sich dann auf einer anderen Frequenz, oder wir können auch sagen, auf neuem Boden. Das Muster ist erlöst. Die Macht der magischen 3..

Dieses sind natürlich kurze Beispiele und es geht themenbezogen, noch mehr in der Tiefe hinein, doch das würde dann hier als Posting zu lang werden. Ich möchte hiermit nur aufzeigen, dass bei diesem Spiel auf Erden es um Euren Seelenweg geht. Solange Euer menschliches EGO auf den Thron sitzt und kämpft, wird es Euch Kraft kosten, denn ihr nutzt nicht die Energie, die ihr benötigt. Eure Seele wird Euch solange in die Situationen und auch zu den Menschen im Gegenpol  führen, bis Sie das leben kann, wofür Sie hier ist. Denkt immer daran, dass jedes menschliche Gefäß, eine Energie trägt, die der andere benötigt. Solange ihr den Gegenpol ablehnt, lehnt ihr genau die Energie ab, die Euch als Geschenk zur Verfügung steht. Lernt ihr vom Herzen her alles anzunehmen und dann die Ressourcen, für Euch, in der eigenen Kraft zu lenken, seid ihr wahrhaft mit Euch und Eurer Seele im Einklang.

..und meine Lieben, es geht in die Einheit hinein…..Dafür sind wir alle hier….um uns im göttlichen Sinne zu erkennen…….Plus und Minus Pol…oder weiblich und männlich…Erde und Himmel usw…

 

SELENIA

 

04.03.2020 / LILITH CHIRON/ Konstellation

 

GENUG GEKÄMPFT

GENUG VERURTEILT
GENUG GRENZEN, AUS ANGST UND SCHUTZ AUFGEBAUT

 

 

WIR VEREINEN UNS

WIR ERHEBEN UNS GEMEINSAM, ÜBER DIE ANGST
WIR SPRENGEN UNSERE GRENZEN

WIR SIND FREI

 

 

WIR LIEBEN

 

 

  

Neuer Tag

Neues Spiel

Neues Glück

 

…auch heute zieht wieder Eure Lichtrüstung an

Öffnet EURE Herzenstüren und erhebt mit all Eurer Macht,

die Heil bringende Sonnenkraft 

Scheint überall hinein und lasst alles an Egoprogrammen sein

Setzt Euer Herz ,bewusst auf Erden, auf den Thron

Schenkt Euch die Wärme, die jeder von Euch in diesen

Zeiten benötigt.

Schenkt Euch die Geborgenheit untereinander

Schenkt Euch die Sicherheit, das ihr Euch gemeinsam tragt

Lasst in allem was ihr tut, die LIEBE wirken

Denn diese Kraft, durchbricht jegliche Dunkelmacht

Schaut mit liebenden Herzen, auf Euch und Euer Umfeld 

Bringt überall Liebe und Licht hinein

Denn so, ist es von der Schöpfung gemeint

Nur die Liebe und das Licht, ist wahrlich die höchste Kraft,

die jegliche Dunkelmacht bricht

…und wie endet die Erdengeschicht???

Natürlich in der LIEBE und im höchsten LICHT.

In liebender Sicht, erkennst DU DICH, im anderen ICH

SELENIA

 

 

So seid Euch gewiss… das ALL LICHT alles durchdringt

So seid Euch gewiss… das jeder erlernt… der göttlichen Kraft

So seid Euch gewiss… das Stein und Struktur… die mit Lügen und Gier erschaffen… zerbricht

So seid Euch gewiss… das jeder der liebend Herz in sich trägt… erhoben ist… vom ALL LICHT

So seid Euch gewiss… das jeder Geist durchspült wird… vom Heiligen Geist  

So seid Euch gewiss… das die Kinder des Lichts getragen und beschützt sind… im Raum der Heiligkeit

So seid Euch gewiss… das des Herzenssonne… sich strahlend webt und durch all das Scherbenmeer in der Liebe… dunkles bewegt

Zum Wandeln… wie in all den Gezeiten… wird sich der Mensch jetzt vorbereiten

Auf Höheres und Mächtiges… Neues Werk

Welches im Herzen liegt

So wird der Mensch sich wieder erkennen und das URLICHT in der Wahrhaft benennen

Erhoben mit der Krone des LICHTS

Erschaffen aus der liebenden SICHT

Wird Mensch in der EIGENMACHT sich neu bewegen und nur nach der Wahrhaft streben

Erfreuen wird sich liebend Herz…vorbei ist jeglicher Weltenschmerz

So erinnere Dich an das Licht…welches Dich erschaffen hat…in liebender SICHT

Aus dem Traum erwacht…erblickst DU DICH in neuer Kraft und erkennst…was ALL LICHT hat…

aus Dir … liebend gemacht

So ist es von der Schöpfung erdacht

Nun siehe in allem das LICHT und erkenne Dich aus höherer SICHT

Die Macht liegt in Dir und die neue Welt ist hier

Im Herzensraum…wo Sie immer schon war…

So wisse…DU bist ja schon da

Bewege Dich aus dem illusionären Traum… der alten GEZEITEN

Lass Dich vorbereiten…

Höre tief in Dich hinein und versinke im Herzen…im heiligen Schrein

Wo Du Dich befindest … im pulsierenden Licht

Welches jede Illusion …  in der Liebe bricht

Siehe hin und erkenne Dich

In liebender Sicht

02032020 / 9 SELENIA

    

Heike Selenia Kannen

Sandheck 4

48734 Reken

Sie erreichen mich unter:

02864 - 883498 oder

0171-4792345

 

email:

selenia888@email.de

 

Termine nur nach Absprache!!

 

Geben Sie in ihrem Browser den Namen Heike Kannen oder Heike Selenia Kannen ein und Sie finden weitere Infos über mich, wie Interviews, Erfahrungen, Videobotschaften uvm..

 

 

 

 

Öffentliche Gruppe Herzensvisionen Reken and Friends

 

Bewusst Treffs 2020

 

Dieses Treffen ist kostenlos

Jeder ist Herzlich Willkommen

 

Termine:

Beginn

Uhrzeit: 19.00 Uhr

 

Do: 30.01.2020

Do: 27.02.2020

Do: 12.03.2020

Mo: 06.04.2020

Mo: 18.05.2020

Mo: 15.06.2020

 

Ort:

Gaststätte Schneermann

Bergstr. 4

48734 Reken

 

 

 Neues Textfeld >>

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© lifechance

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.